2020 – In diesem Jahr war alles anders…

Seit 25 Jahren feiert Frank Zander mit Unterstützung seiner Familie, vielen Freunden, Partnern, Sponsoren und Helfern ein Weihnachtsfest für ca. 3.000 obdachlose und bedürftige Menschen im Hotel Estrel Berlin. Auf Grund der Corona-Pandemie musste diese außergewöhnliche Feier im letzten Jahr schweren Herzens abgesagt werden. „Wenn meine Gäste nicht zu uns kommen können, kommen wir eben zu ihnen“, dachte sich Frankie, redete nicht viel und legte los… Somit hieß es in 2020:

„WEIHNACHTEN MIT FRANK ZANDER *ON TOUR*“

In der Woche vor Weihnachten 2020 fuhr Frank Zander mit seinem Team, dem Caritas-Foodtruck von Mama & Sons, dem Radiosender rbb 88.8, dem Amüsierkombinat und manchem prominenten Überraschungsgast durch Berlin und brachte warme Speisen, Geschenketaschen und Schlafsäcke zu den Bedürftigen der Stadt. Dank der musikalischen Unterstützung des Radiosenders 88.8 an den Standorten der Essensaugabe, kam sogar ein wenig Weihnachtsstimmung auf. Natürlich hielten sich alle Beteiligten streng an die Hygienemaßnahmen.

Zusätzlich zu der Caritas-Foodtruck Aktion, beteiligten sich Frank Zander und sein Team finanziell an weiteren Suppenbussen der Diakonie (Stadtmission). Finanzielle Hilfe ging auch an über 16 soziale Einrichtungen der Stadt zur Ausrichtung von Weihnachtsfeiern.

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Sponsoren, Spender, Partner und Helfer, die uns auch in diesen extrem schwierigen Zeiten ihr Vertrauen schenkten. Wir hoffen alle, dass es im nächsten Jahr wieder ein Weihnachtsfest für obdachlose und bedürftige Menschen im Hotel Estrel geben kann…

Bleibt gesund und bleibt uns treu!

Euer Team: „Weihnachten mit Frank Zander“

 

 
Aktuelle Infomappe 2020 „Weihnachten mit Frank *On Tour*“